gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
Sie befinden sich  >>Konzeption
gf_1_0_0_-1
home
Kontakt
Impressum
gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
zurück

Lions Club spendet 1500 Euro an Siebensternschule


 
An der Siebensternschule Selb gibt es in diesem Schuljahr zwei Ganztagsklassen. Während 17 Kinder der Diagnose- und Förderklassen (DFK) 1, 1A und 2 diese Möglichkeit nutzen, sind es in den Jahrgangsstufen 3 und 4 weitere neun Schülerinnen und Schüler. Da die vom Freistaat zur Verfügung gestellten Mittel begrenzt sind, ermöglichen Spenden ein erweitertes Angebot für die Kinder. Der Lions Club Selb an der Porzellanstraße sieht es als eine wichtige Aufgabe  an, in die Bildung von Kindern zu investieren und übergab eine Spende über 1500 Euro für die Ganztagsklassen der Schule an den Förderverein der Siebensternschule.
Wie Lions Club Präsident Klaus Burkhardt und Helmut Resch vom Lions-Hilfswerk berichteten, konnten die Mitglieder der Organisation „die tolle Arbeit und das Angebot der Schule für die Kinder“ bei einer ausführlichen Besichtigung der Einrichtung kennenlernen. „Dieses Engagement für einen optimalen Start der Schulkinder unterstützen wir gerne“, betonte Burkhardt.
Schulleiter Dr. Hermann Kunze verdeutlichte, dass es beim Leistungsvermögen der DFK-Kinder aufgrund der Altersunterschiede eine große Bandbreite gebe. Aus diesem Grund biete die Siebensternschule ein besonderes Angebot für die Kinder an, um ihre schulischen Chancen zu optimieren. Dabei gehe es um die Bereiche Motorik (Gesamtkörperkoordination), Kunsterziehung, Musik (Rhythmikschulung) und ein Verhaltenstraining, wo das Konzept „Faustlos“ zum Abbau von Aggressionen präventiv eingesetzt werde. „Das Kollegium unserer Schule will den Kindern einen optimalen Start ermöglichen, bei dem sie Freude am Lernen gewinnen sollen“, betonte Dr. Kunze. Mit all diesen Fördermöglichkeiten werde etlichen Kindern der Übertritt an die Grund- bzw. Hauptschule ermöglicht und sie können ihre beruflichen Chancen somit besser nutzen.
aktuell
Liions_Club_Spende_10
Spendenübergabe an der Siebensternschule Selb: Von links Lions Club-Präsident Klaus Burkhardt, Sonderschulrektor Dr. Hermann Kunze, Vorsitzender des Lions Hilfswerk Helmut Resch und Helmut Hauswurz, Vorsitzender des Fördervereins der Siebensternschule.
Foto und Text: Gerald Lippert
Geschichte