gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
Sie befinden sich  >>Konzeption
gf_1_0_0_-1
home
Kontakt
Impressum
gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
zurück
aktuell

J

ugendsozialarbeit

a

n

S

chulen...
...ist ein Angebot der Jugendhilfe, das  schnelle und unbürokratische Hilfe vor Ort leistet.

J

a

S

ist freiwillig und kostenlos.
Das Beratungsangebot ist
vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht!
 

J

a

S für Schülerinnen und Schüler

Beratung und Unterstützung…


 
·bei schulischen Problemen
·bei Schwierigkeiten mit Deinem Lehrer, Deiner Lehrerin
·wenn Du Konflikte mit Mitschülern hast
·wenn Du einen Rat brauchst für familiäre Probleme
·wenn Du Fragen hast, wie es nach der Schulzeit weiter gehen kann
·wenn Du bei einer Sache Hilfe brauchst und nicht genau weißt, an wen Du Dich wenden kannst
 

J

a

S für Eltern

Beratung und Unterstützung…


 
·wenn Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen
·wenn Sie einen Ansprechpartner suchen bei schwierigen familiären Lebenslagen
·wenn Sie Fragen zur Erziehung haben
·wenn Sie eine Vermittlung zu anderen Behörden benötigen
·wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule hat oder den Schulbesuch verweigert
 

J

a

S Ansprechpartnerin
Isabell Hoffmann


Sozialpädagogin (FH)

Raum E 7
Mobil:     0151 11300527
Email: jas@foerderschule-selb.de
 
Bürozeiten:
Dienstag und Donnerstag
07.30 - 16.00 Uhr
Freitag (alle 14 Tage)

07.15 – 12.15 Uhr
Termine nach Vereinbarung
 
 
Das Programm Jugendsozialarbeit an Schulen wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.
Geschichte
jas_bild
Foto_Isabell_Hoffmann
ejf-evangelisches-jugend-und-fursorgewerk-0264e
ja_blau_neg_rgb
lra-wun-logo
StMAS-WBM-2013_3zli_rgb