gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
Sie befinden sich  >>Konzeption
gf_1_0_0_-1
home
Kontakt
Impressum
gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
zurück

DFB-McDonalds Fußballabzeichen beim TV Selb-Plößberg durchgeführt


„Zeig, was in dir steckt!“ – unter dem Motto stand für diese Schülerinnen und Schüler der Siebensternschule Selb ein sportlicher Fußballvormittag beim TV Selb-Plößberg. In insgesamt fünf Übungen hatten sie die Möglichkeit das DFB-McDonald’s Fußballabzeichen zu erringen. Die Kinder aus den Klassen 5, 6 und 7 gingen voller Elan an die gestellten Aufgaben. Bei den Stationen Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig, Flankengeber und Elferkönig mussten sie mindestens 130 Punkte erreichen, um das begehrte Abzeichen mit der entsprechenden Urkunde zu erhalten. TV-Vorstand Werner Künzel (hinten rechts) sowie 2. Vorstand Riyad El Dana, Jugendleiter Wolfgang Wagner (hinten von links) und weitere Funktionäre organisierten den reibungslosen Ablauf des Sportabzeichens. Am Ende sicherte sich Toni Lippert (Klasse 6) mit 237 Punkten das goldene Fußballabzeichen (vorne 3.v.l.). Silber erreichten Michael Keßler (236 P.) und Dominik Bittner (210) - im Bild rechts daneben. Über Bronze freuten sich Tobias Thuy, Dominik Schmidt, Dominik Weihberg, Tim Keller, Artem Lustin und Julian Stöhr. Während der Veranstaltung wurden die jungen Sportler vom TV Selb-Plößberg bestens mit Würstchen und Getränken versorgt und konnten sogar noch einen Satz T-Shirts für ihre Schulmannschaft in Empfang nehmen.                       Text / Foto: Gerald Lippert
DFB_2012
aktuell