gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
Sie befinden sich  >>unser Team
gf_1_0_0_-1
home
Kontakt
Impressum
gf_1_0_0_-1
gf_1_0_0_-1
zurück
aktuell
Kollegium 2016
Neue Lehrerinnen 2016

240 Schüler laufen 1149 Kilometer


 
„Auf die Plätze, fertig, los! hieß es zum vierten Mal für alle Schüler der Siebensternschule Selb einschließlich der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) und die Läufergruppen des Walter-Gropius- Gymnasiums, der Realschule, der Bogner-Grundschule sowie der Bogner-Mittelschule beim gemeinsamen Ausdauerlauf. Schulleiter Jörg Herzig von der Siebensternschule, der die Sportveranstaltung mit seinem Kollegium organisierte, begrüßte die Teilnehmer aus allen Schulen des Selber Schulzentrums und gab das Startzeichen. Eine Stunde lang drehten die rund 240 Schüler auf einer ein Kilometer langen Strecke beim Siebensternplatz im Selber Forst ihre Runden. Am Ende bewältigten die jungen Läufer eine Gesamtdistanz von 1154 Kilometer und stellten damit einen neuen Rekord auf. Die Siebensternschüler mit der größten Teilnehmerzahl erliefen 595 Kilometer, die Bogner -Grundschule kam auf 276 Kilometer und die Bogner-Mittelschule auf 109. Beim Walter-Gropius- Gymnasium kamen 82 Kilometer zusammen und bei der Realschule waren es 87. Die meisten Runden und damit Sieger der Laufveranstaltung wurden Antony Hermer (Realschule, Klasse 6a) und Marian Anders (Mittelschule, Klasse 6bG) mit jeweils elf Runden, gefolgt von Ionathan Laza (Siebensternschule) mit zehn Runden. Bei herrlichem Sommerwetter wurden die Läufer ausreichend mit Getränken versorgt. Bei einer späteren Siegerehrung werden den besten Ausdauerläufern jeder Schulart die Urkunden und Preise verliehen.        Text und Foto: Gerald Lipper
t
Lauf_171
Lauf_172

Beim Start am Siebensternplatz im Selber Forst

wieder eine Runde geschafft....
Nach jedem Kilometer gab es ein Wertungsbändchen!